Kinderwunschbehandlung und Urlaub

Eizellspende.de - Kinderwunschforum -

Kinderwunschbehandlung und Urlaub

Auch wenn es schon viele Jahre her sind, sprechen wir zu dem Thema Kinderwunschbehandlung und Urlaub aus eigener Erfahrung. Zu den Kosten für eine Behandlung im Ausland addieren sich ja leider noch die Kosten für:

  • die Reise (Flug oder Auto)
  • die Unterkunft und Verpflegung

Da können je nach Land ganz schnell ein paar hundert oder sogar tausend Euro dazukommen. Auch wenn es „nur“ eine ganz normale Kinderwunschbehandlung ist und die Krankenkasse einen Teil der Behandlungskoten übernimmt, bleibt das Paar auf einer stolzen Summe sitzen, die es selbst tragen muss. Noch extremer wird es natürlich bei einer Eizellspende, da sind es mit einem zweimaligen Klinikaufenthalt im Extremfall 15.000,00 – 20.000,00 Euro oder mehr.

Wir kennen das aus eigener Erfahrung, wenn es dann nicht beim ersten Versuch zu einer erfolgreichen Schwangerschaft führt und weitere Behandlungen anstehen, wird diese Summer noch viel höher.

Die Kinderwunschpaare möchten jedoch auch mal in Urlaub fahren, für viele stellt sich dabei aber die Frage, kann ich mir das überhaupt leisten? Oder müssen sich entscheiden zwischen einer Kinderwunschbehandlung und Urlaub.

Dabei ist das doch ganz einfach, Ihr müsst nur die Kinderwunschbehandlung mit dem Urlaub verbinden. Die Kliniken liegen zum Teil in wirklich tollen Städten oder Gebieten, in denen sich ein Urlaub lohnt. Dabei ist es egal ob es ein „richtiger Strandurlaub“ oder ein „Städtetrip“ wird.

Die Kombination von Urlaub und Behandlung hat natürlich auch viele Vorteile für Euch:

  1. Ihr könnt entspannt in die Behandlung gehen, da man ja im Urlaub bekannterweise gut die Seele baumeln lassen kann. Auch viele Kinderwunschexperten raten dazu, dass die Paare entspannt an die Behandlung gehen und versuchen, sich nach Möglichkeit zu entspannen
  2. Wenn Ihr niemanden von der Behandlung erzählt, seid Ihr ganz einfach „nur“ im Urlaub und wieviel Kinder kommen 9 Monate nach einem Urlaub auf die Welt? Da fällt wahrscheinlich niemandem auf, dass Ihr zu einer Kinderwunschbehandlung wart.

Wir haben die in den früheren Kinderwunschbehandlungen auch fast immer so gemacht, nicht, weil es niemand wissen durfte, sondern weil wir einfach Urlaub und Behandlung verbinden wollten. Das Schöne daran war, dass wir wirklich schöne Städte und Gegenden sehen durften. Egal ob dies Prag, Alicante oder Südafrika war.

Inzwischen bieten viele Kliniken auch Unterstützung für ihre Kinderwunschpaare bei der Reiseplanung an. Normal ist in den meisten Kliniken schon die Unterstützung bei der Flug- und Hotelbuchung. Verschiedene Kliniken bieten aber weitergehende Unterstützung an, wie z.B.:

  • eigene Unterkünfte
  • kostenlose Fahrdienste
  • Planung für Aktivitäten außerhalb der Behandlung (z.B. Sightseeing)
  • Wellnessangebote (wie z.B. Yoga und Akupunktur)

In den kommenden Wochen geben wir Euch daher Tipps zu Sehenswürdigkeiten und anderen Attraktionen in den Städten unserer Partnerkliniken auf unseren Social-Media-Kanälen.

 

Kinderwunschbehandlung und Urlaub
Kinderwunschbehandlung und Urlaub

Über den Autor

Der Artikel wurde von Claudia Schmid, Administratorin und Inhaberin von www.eizellspende.de geschrieben

Consent Management mit Real Cookie Banner
error: Alert:Der INhalt ist geschützt !!