Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Dummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy Advertiser
Pronatal
Dogus IVF Zypern
Dummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy Advertiser Klinik NovaVita
Klinik Gravita Polen
Dummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy AdvertiserDummy Advertiser

Alicante, Dr. Aizpurua - Wer noch?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo ihr Lieben

    Nach einem Horror- Tag gestern und einer schlaflosen Nacht, geht es uns wieder ein wenig besser. Da wir gestern frei genommen haben, waren wir nach dem negativen Bluttest im Wald spazieren und haben alles "rausgelassen". Das tat richtig gut. Und ich bin soo froh und dankbar, dass wir immer noch am gleichen Strick ziehen. Wir wollen weiter machen, auch mit einer evt. neuen Spenderin.

    @ Klarabella: Wir haben noch 2 4AA Blastos. Eine Bauchspiegelung hatte ich im Rahmen der FG und der Eileiterentfernung. Habt ihr dann anch 3 versuchen eine neue Spernderin genommen? Und die wurde speziell mit euch abgeglichen? Wie muss man sich das vorstellen, was wird da gemacht?

    @ icecube: Ich werd nachfragen, ob wir das Prolutex schon 2 Tage vor dem Transfer spitzen könnten. Utro hatte ich ja schon 3x 400. Machst du das auch so?

    Ich danke euch für eure Worte. Wir kämpfen weiter!
    2015: 3xIUI ->negativ
    2016: 1xICSI ->elss-> Op
    2017: 2x ICSI + 1x kryo -> negativ
    2017: 1x ICSI-> Nullbefruchtung
    2018: geplante EZS im Mai

    Kommentar


    • Liebe Nevergiveup, so ist es richtig, nicht aufgeben und weitermachen!
      Leider haben wir erst nach 5 negativen Transfers eine neue Spenderin verlangt! Obwohl wir noch eine Blasto hatten und die waren alle PGS getestet! Der 6. Transfer war dann mit der neuen Spenderin.
      Bei mir ist es die gleiche Problematik wie bei Morgensonne! Ich bin auch KIR AA und dann wurde eine Spenderin mit HLA C1C1 für uns gesucht, damit die Einnistung besser klappt!
      Es ist schon ein kompliziertes Thema. Hier noch ein Link von der Praxis R.F. um das geht es bei mir: https://www.immu-kinderwunsch.de/pdf/Info_KIR.pdf
      Zuerst wurde bei mir auch geplant, die Blutuntersuchung bei R.-F. durchzuführen. Es ging aber sicher 3 Wochen bis wir die Formulare/Kostenvoranschlag bekommen haben: Sie wollte alles Untersuchen und nicht nur die KIR Gene (wie von der Klinik empfohlen) machen und die Kosten beliefen sich auf über 3000 Euro oder so... das war uns alles zu viel. Also haben wir das Blut nach Spanien geschickt für die benötigte Untersuchung.
      Danach hat die Klinik die passende Spenderin gesucht... und aus irgend einem Grund hat es dann geklappt! Zwischen den 5 Transfers hatte ich 2 ERA Untersuchungen, Gebärmutterspiegelung, x Medis und alles mögliche ausprobiert. Wir haben uns überlegt auch die Klinik zu wechseln...

      Mit dem Progesteron erhöhen vor dem Transfer, waren die Ärzte eher vorsichtig, früher hiess es man sollte die gleiche Medikation nehmen wie beim ERA Test!

      Ich würde evtl. wenn ich an deiner Stelle wäre noch einen DET Transfer machen mit den 2 Blastos. Und dann wegen der neuen Spenderin schauen...

      me: uns geht es gut, die Kleine Prinzessin hat gute Tage wo sie viel schläft und dann auch schlechtere wo ich sie ganz viel herum tragen muss... mein Rücken schmerzt.
      aber wenn sie uns so süss anlächelt ist alles durch den Zauber vergessen!! Sie ist ganz zucker süss!

      Von der Klinik habe ich jetzt noch die Blutgruppe der Spenderin erfahren sonst nichts mehr!

      Liebe Grüsse



      Kommentar


      • Liebe Klarabella

        Danke vielmals für die ausführlichen Informationen. In der Tat ist das ein wirklich kompliziertes Thema. Muss mich da mal einlesen. Für uns wäre es ok, wenn Alicante die Test machen würde. Zu viel Ärzte verderben den Brei ..hihi

        Mal schauen ob sie uns DET empfehlen oder nicht. Auf jeden Fall würden wir gerne nach Weihnachten runter fliegen.
        Findet ihr das zu früh? Soll ich meinem Körper nach 3 Versuchen (Mai, Juli, Okt) eine grössere Pause gönnen?

        Geniesst das Wochenende. Soll ja nochmals sehr warm werden.

        Bis bald
        2015: 3xIUI ->negativ
        2016: 1xICSI ->elss-> Op
        2017: 2x ICSI + 1x kryo -> negativ
        2017: 1x ICSI-> Nullbefruchtung
        2018: geplante EZS im Mai

        Kommentar


        • Hallo liebe nevergiveup,
          nun weiß ich, wie du zu deinem Namen gekommen bist…
          Erstmal tut es mir sehr leid, dass du einen negativen Bluttest hattest. Ist echt ein verdammtes Gefühl, was man ja eigentlich keinem wünscht. Um so mehr hast du meine Bewunderung, dass du ein Stehaufmänneken zu sein scheinst. Habe ich immer genauso gemacht, sonst wird man echt ganz dulle. Negativ, eine große Runde geweint und dann wieder auf den neuen Versuch geschaut, damit ich wieder ein Ziel vor Augen hatte und das negaitv dadurch verarbeiten konnte. Trotzdem ist es scheisse, wenn ich das mal so ein einem Wort zusammen fassen darf. Wünsche dir ganz viel Glück und alles Gute.
          Hallo liebe Bernstein, wie geht es dir mit „Trotzkopf“ und „größenwahnsinnigem“ Baby?
          Hoffe, dass bei diesem tollen Wetter erstmal sämtliche Viren und dergleichen auf der Strecke bleiben und ihr das schöne Wetter geniessen könnt, wobei die Jungs sich draussen auspowern können und die Mami dabei entspannt zuschauen kann (hoffentlich kein Wunschdenken, sondern Realität!).
          Hallo liebe Icecube, sollte dein Transfer im Dezember statt finden, drücke ich dir die Daumen, dass dieses Jahr einen wunderbaren Abschluss für dich haben wird.
          Hallo liebe Linnea, die Forumsabstinenz hat dir hofentlich gut getan.
          Zu Euren Geburtstagen:
          mit dem Datenschutz habe ich es nicht so genau genommen…Nee, Spass beiseite. Habe mir eure Geburtstage in meinen Kalender eingetragen, daher wußte ich wann ich wem gratulieren könnte. Dabei waren Bernstein und Linnea, wegen dem "Jungfrauenmissverständnis vom letzten Jahr" und kiwi, weil sie es mir mal verraten hat, da ich an Ihrem Geburtstag Transfer hatte oder Testen durfte Bitte keine Sorgen machen, dass irgendwelche Daten veröffentlich wurden, ist wirklich nur ganz simpel von mir notiert worden.
          Hallo Anne, zu deiner Frage bzgl Alter kann ich dir nur von mir berichten: Bis zum 50ten Lebensjahr war ich bereits in Spanien in Behandlung und "durfte" mir daher meine Eisbärchen auch mit 51 Jahren noch abholen. Aber danach ist in Spanien definitiv Schluss. Es wäre keine neue Behandlung mehr möglich gewesen und auch nicht mehr gewünscht von mir.
          Mir geht es eigentlich sehr gut, die Arbeit macht mir immer noch Spass, meine Kniee schmerzen, bekomme Akupunktur, die mir gut tut. Hätte ich auch nicht mit gerechnet, dass mir so ein paar kleine Nädelchen wirklich helfen können, denn mein Körper ist ja eigentlich nur die Hammermedis gewöhnt.
          Dieses Forum gefällt mir leider gar nicht mehr, obwohl es lange genug fast mein zu Hause war. Sind mir zuviele "Trittbrettschreiber" hier unterwegs. Weiß gar nicht, wie man solche Schreiber richtig nennen soll.Daher bin ich auch fast zu einem "stillen" Leser geworden, was ich nie sein wollte.
          Wünsche euch noch sonnige Tage und ganz herzliche Grüße an Ina, rahel, Luc und auch auf diesem Weg ganz liebe Grüße an Andrea.
          herzlich nicky
          17 IVF in Deutschland, erfolglos
          2006-2009 EZS Polen 6x erfolglos
          IVF-SPAIN , Alicante
          05.10.2015 Transfer, negativ
          11.01.2016 Transfer, 6teSSW Abort
          07.09.2016 Transfer, negativ
          02.01.2017Transfer, negativ
          KIWU bleibt unerfüllt

          Kommentar


          • Hallo liebe Nicky,
            wie schön von dir zu hören. Die Schmerzen in deinen Knie begleiten dich ja echt schon eine Ewigkeit. Freu mich und wünsche dir , dass dir die Akupunktur hilft schmerzfrei zu werden.
            Auch ich kann mich sehr gut an die Jungfrauen ...Geschichte letztes Jahr erinnern. Ich bin die 4. (Jungfrau) im Bunde....Lach...war total lustig.
            Und das ist schon über ein Jahr alles her....Wahnsinn.
            Da war Bernstein noch schwanger.

            Liebe Nevergiveup , was die Untersuchung der Kir Gene betrifft,schließe ich mich Klarabella,Bernstein und Morgensonne an....Sorry,...(Bin ja nicht besser,was das schwanger werden betrifft.)
            Die Untersuchung der KIR Gene haben wir beide in der Klinik in A. machen lassen.... danach wurde die dementsprechende Spenderin mit HLA
            C1 C1 ausgesucht.

            Schönes ...sonniges Wochenende allen
            LG Icecube







            Kommentar


            • Hallo ihr alle lieben Alicanter...
              Sorry das ich mich etwas rausnehme zur Zeit...aber mir fehl echt die Zeit... und das neue Forumformat aufm Handy finde ich sehr sehr unübersichtlich...
              Nevergiveup... es tut mir sehr leid das du erneut negativ getestet hast es ist manchmal zum mäusemelken.... viele tipps habe ich leider nicht ausser ganz viel kraft für weitere Entscheidungen...

              @ klarabella schön von euch zu hören und schön das es euch gut geht... geniesse weiter die Zeit... wollt ihr irgendwann Geschwisterversuch probieren?

              @linnea wie gehts euch? Habt ihr euch bisserl erholt?und eine Entscheidung getroffen?

              Nicky auch freut es mich von dir zu hören... das es dir etwas besser geht und du zufrieden wirkst...

              Liebe icecube u bernstein an euch liebe Grüsse

              @me ich bin wieder am Arbeiten jetzt ca 4 Wochen... eine Woche war ich zu Hause weil Kinder Magen Darm u jetzt hand mund fuss erkrankt sind... und ansonsten hat uns privat etwas sehr erschüttert wo wir einen Weg finden müssen damit umzugehen....
              Alles nicht so einfach... mag jetzt auch nicht genau zu erzählen.... es ist schwer... aber vielleicht andermal

              Ich drücke euch allen super doll die Daumen.... lasst es euch gut gehen...

              Ina
              [/url]
              1.EZS Frisch8/13 pos/10sswFG
              2.KET11/13neg
              3.KET3/14 pos Lebendgeburt
              4.KET12/15neg
              5.EZS 3/16 pos

              Kommentar


              • Liebe alle

                Ich melde mich auch mal wieder... Studienwoche in Strassburg ist gut über die Bühne gebracht worden, danach 2 Wochen Ferien, wovon eine Woche in Kreta, welche sehr gut getan hat. Wir wollten eigentlich einen Entscheid treffen, ob wir nochmals einen Frischversuch wagen wollen oder nicht. Aber wir sind noch nicht weiter. Die Erschöpfung, seelisch und körperlich, ist einfach noch zu gross.10 Jahre Kinderwunsch-Geschichte ist nicht einfach wegzustecken. Und trotzdem, diese "Geschichte" zu beenden ist eben auch nicht einfach. Ach, es ist schwierig. Keine Ahnung, wie es weitergeht. Dieses "in der Luft hängen" ist vielleicht das Mühsamste an allem... Aber euch muss ich das ja nicht erklären.

                Nevergiveup: ja, wir hatten erst beim 6. Versuch das Glück, schwanger zu werden (wie auch Klarabella).
                1. Spenderin: 1 x Frisch, 1 x Kryos
                2. Spenderin: 1 x Frisch, 2 x Kryos
                3. Spenderin: 1 x Frisch -> es hat geklappt! Danach hatten wir noch 6 Kross übrig, welche wir in 5 Transfers verbrauchten (4 x SET, 1 x DET). Ohne Ausbeute (resp. die Fehlgeburt beim letzten Versuch). Also insgesamt 11 Versuche.

                Nach dem 2. Versuch machten wir einen Recombine-Gen-Test. Doch auch die 2. Spenderin passte vielleicht nicht ganz? Nach dem 5. Versuch machte ich eine Biopsie und es wurde die Utrogest-Einnahme angepasst.

                Ich wünsche dir Durchhalte-Vermögen! Du wirst auch belohnt werden. Hoffentlich! Man muss daran glauben!! Ich drücke dir sehr fest die Daumen.

                Klarabella: wir mussten die Körpergrösse der Spenderin erfahren, da unser Sohn einen Herzfehler hat und während 3 Monaten nicht gewachsen ist (als er starke Medis einnehmen musste). Da ich sehr gross bin und mein Mann eher klein, wollte die Kinderärztin die Grösse der Spenderin wissen, damit sie die Grösse unseres Sohnes besser einordnen kann. Alicante hat sie uns sofort mitgeteilt.

                Liebe Grüsse an alle!
                Linnéa


                KiWu seit 2008
                2011-2013: 5 x EZS (IVF Spain), alle negativ
                April 14: 6. EZS POSITIV (IVF Spain)!!
                Geschwisterversuch: Okt 16/April 17 beide negativ

                Kommentar


                • Liebe Alle,

                  hier ist es ja unfassbar ruhig. Ich hoffe, es geht euch allen einigermaßen gut. Ich habe zzt auch nicht die Ruhe und Energie um zu Schreiben. Aber ich wollte euch an folgendem Artikel teilhaben lassen.

                  https://translate.googleusercontent....iee4j_Xfet9OUg


                  ​​​Ich hoffe, ich finde bald mal Zeit wieder ausführlicher und vor allem vom PC aus zu schreiben.

                  Ganz liebe Grüße
                  Bernstein
                  1. KET IVF Spain 04/2014 - positiv HCG 430

                  neue Spenderin
                  2. KET 27.03.17 - positiv

                  Kommentar


                  • Hallo an alle,
                    möchte Euch allen ganz herzlich ein frohes Weihnachtsfest und alles gute und Gesundheit für das neue Jahr 2019 wünschen.
                    Leider bin ich nicht mehr auf dem Laufenden, da es doch sehr ruhig hier geworden ist. Daher drücke ich allen von Euch, die vor Transfer stehen oder in Warteschleife sind oder es hoffentlich geschafft haben, ganz herzlich die Daumen. Diejenigen, die mit Ihren Kindern Heiligabend unter dem Tannenbaum sitzen wünsche ich leuchtende Kinderaugen. Und die noch vor einer Entscheidung stehen wünsche ich auch alles Gute.

                    Ganz liebe Grüße an die bekannten Damen, hoffe dass es euch und euren Familien allen soweit gut geht und ihr ein paar schöne, erholsame Weihnachtstage verbringen könnt.
                    Ich stecke wie üblich in der Ferienzeit wieder mitten in der Arbeit. Jetzt warten wir nur noch auf den Schnee, damit sich wenigstens etwas Weihnachtsfeeling einstellt. Obwohl, die Lichterketten haben auch etwas an sich, wenn es stürmt und regnet...
                    herzliche Grüße Nicky
                    17 IVF in Deutschland, erfolglos
                    2006-2009 EZS Polen 6x erfolglos
                    IVF-SPAIN , Alicante
                    05.10.2015 Transfer, negativ
                    11.01.2016 Transfer, 6teSSW Abort
                    07.09.2016 Transfer, negativ
                    02.01.2017Transfer, negativ
                    KIWU bleibt unerfüllt

                    Kommentar


                    • Hallo ihr Lieben,

                      wie geht es euch? Ich wünsche euch ein frohes Neues Jahr. Lebt diese Seite noch?

                      Liebe Grüsse

                      Oktoberstern
                      Low Responder
                      7 Punktionsversuche in Deutschland:
                      Transfer 1 EZ 2016 = negativ
                      Transfer 1 EZ 2016 = negativ
                      Transfer 2 EZ 2016= negativ
                      Transfer 1 Kryo + 1 frischen EZ 02.02.2017 = negativ
                      Transfer 1 frischen EZ EZP = positiv
                      Nun: 40. SSW

                      Kommentar


                      • Hallo Miteinander,

                        ja, wie es scheint, ist diese Seite ziemlich tot. Schade eigentlich. Aber ich schreibe ja auch nie. Aber das neue Layout,.... spricht mich gar nicht an. Ich finde, die Seite ist nicht mehr besonders benutzerfreundlich. Aber egal.
                        Wie geht es euch allen so?

                        ​​​​​Linnea, gibt es etwas neues? Konntet ihr eure Gedanken sortieren und neue Pläne schmieden?

                        Ist jemand aktuell vor TF?

                        Oktoberstern, denkt ihr schon an ein Geschwisterchen?

                        Ich arbeite seit kurzem wieder und bin dauermüde. Der Knirps, mittlerweile auch schon 14 Monate lässt sich immer noch stillen, gerne nachts und findet essen nicht so spannend. Das zerrt an meinen Kräften. Aber in den Osterferien starten wir nochmal einen Versuch ihn zumindest nachts abzustillen.

                        Der große Rabauke ist immer weniger Kleinkind .Er wächst rasant, macht gerade Schwimmkurs und ist ansonsten auch ziemlich fix in seiner Entwicklung.

                        Sie sind einfach toll und ich liebe sie über alles. Manchmal trauere ich um unsere letzten Kryos. Aber noch eine SS würde ich nicht schaffen.

                        Ich wünsche euch allen einen tollen Start in den Frühling!!! Liebe Nicky, fühl dich besonders gegrüßt.
                        Ina, wie geht es dir und deiner Bande?

                        Ganz viele liebe Grüße
                        Bernstein
                        1. KET IVF Spain 04/2014 - positiv HCG 430

                        neue Spenderin
                        2. KET 27.03.17 - positiv

                        Kommentar


                        • Hallo Bernstein,

                          aber egal ist schade, was genau gefällt Dir nicht an dem neuen Layout?
                          Was ist nicht besonders benutzerfreundlich?
                          Wäre toll, wenn Du uns INfo´s gibst, damit wir diese Seite für Euch schöner, interessanter, attraktiver gestalten können.

                          Grüße

                          Claudia
                          www.eizellspende.de

                          Kommentar


                          • Hallo Claudia,

                            ich kann es dir nicht genau erklären. Vielleicht liegt es nur daran, das ich mich an das "alte" Forum gewöhnt habe und es mich ja auch sooo lange begleitet hat.

                            Ich schreibe und lese ja immer nur am Handy.
                            Eine Sache ist zum Beispiel, das die Wortergänzung nicht ordentlich funktioniert. Keine Ahnung, ob das an der Seite liegt. Aber ich habe das Problem nur hier.
                            Die neue Farbgebung finde ich auch nicht so gut. Aber ist ja auch letztlich Geschmackssache.
                            Und seit der Umstellung komme ich nicht mehr an meine Signatur ran. Keine Ahnung, was da das Problem ist.

                            Mehr fällt mir gerade nicht ein!
                            Liebe Grüße
                            Bernstein
                            1. KET IVF Spain 04/2014 - positiv HCG 430

                            neue Spenderin
                            2. KET 27.03.17 - positiv

                            Kommentar


                            • Hallo Bernstein,

                              wir prüfen das mit der Signatur, das ist kein Thema.
                              Wortergänzung sollte eigentlich niocht am Forum liegen, aber auch das prüfen wir.

                              Was gefällt Dir nicht bzgl. der Farben, ist es das Grau, ist ein Weiß freundlicher oder gefälliger?

                              Gerade auf solch "alte Hasen" wie Dich, sind hier im Forum viele angewiesen, diese Erfahrungen die Ihr habt, ist nicht zu bezahlen, daher finden wir es unheimlich schade, wenn Du nicht mehr so aktiv bist.

                              Liebe Grüße

                              Claudia
                              www.eizellspende.de

                              Kommentar


                              • Zitat von bernstein Beitrag anzeigen
                                Hallo Claudia,

                                Ich schreibe und lese ja immer nur am Handy.
                                Eine Sache ist zum Beispiel, das die Wortergänzung nicht ordentlich funktioniert. Keine Ahnung, ob das an der Seite liegt.

                                Was für ein Handy nutzt Du denn?
                                Du kannst auch gerne per PN antworten

                                Grüße

                                Claudia
                                www.eizellspende.de

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X